Dieter Brockmann
"Nachzuchten für das Korallenriff-Aquarium"
alt
alt
alt

Buch von "Dieter Brockmann" mit 247 Seiten, voller Informationen Rund um das Thema Nachzuchten von Fischen sowie Korallen. 

Ein Buch vollgestopft mit wichtigen Informationen, sowie 1A dargestellten Bildfolgen vom 1. Tag bis Dato nachgezüchteten Korallen sowie Fischen des Autors. Das Geschriebene und die gezeigten Bilder verschmelzen daher sehr gut miteinander.

Positiv aufgefallen ist mir: Dieses Buch bleibt nur beim Thema Nachzuchten, wie es der Titel verspricht. Autor Brockmann geht bei seinen Beschreibungen sehr genau ins Detail. Er verrät alle selber erarbeiten Kniffe, sowie die genaue Fütterherstellung für die Zuchttiere. Man merkt aber auch, das Brockmann mit der Fischzucht mehr Erfahrungen gesammelt hat, wie mit der Nachzucht von Korallen.

Tolle Abschnitte im Buch: " Aufbau und Betrieb einer Korallenfarm"  sowie "Korallen- und Fischzucht warum?" 

Dieses Buch lege ich vor allen den fortgeschritteneren Aquarianern ans Herz, die sich mit der Zucht auseinandersetzen wollen. 

 Frank Schneidewind
"Wer weiß was über Seepferdchen"


 

"Wer weiß was über Seepferdchen?"

Nein hier hat nicht jeder geschrieben der was über Seepferdchen weiß. Dieses Buch stammt von "Frank Schneidewind" aus dem bekannten Tetra Verlag.

Interessantes kleines Taschenbuch mit 64 Seiten dass zum kleinen Preis zu haben ist. Dieses Buch habe ich mir angeschafft um auch in die Welt der Seepferdchen einzutauchen. Es hat mir gezeigt dass zu der erfolgreichen Pflege von Seepferdchen viel Wissen und Zeit nötig ist, daher habe ich dieses Vorhaben erst einmal nach hinten geschoben. 

Inhalt des Buches: Seepferdchen wahrlich ungewöhnlicher Fisch! - Herkunft und Verwandschaft - Natürliches Verhalten und Fortpflanzung - Aquarienhaltung - Zuchthinweise - Häufig gepflegte Arten. 

Ein nettes Taschenbuch um viel über die faszinierenden Seepferdchen zu erfahren. Auf alles wird knapp aber gut erklärt eingegangen.

Ein Buch für alle Aquarianer. Die Haltung von Seepferdchen würde ich jedoch nur erfahrener Aquarianern an die Hand geben.

 Daniel Knopp
"Riffaquaristik für Einsteiger"


...habe ich erst Ende November 08 im Urlaub am Roten Meer gelesen.

Autor "Daniel Knopp", 220 Seiten Material. 

Das Buch"Riffaquaristik für Einsteiger" würde ich jedem Riffaquarianer, der schon seine ersten Erfahrungen gesammelt hat, bedenkenlos empfehlen. Ich habe jetzt schon sehr viele Einsteigerbücher gelesen und muss sagen dass ich immer wieder etwas neues lerne. Kein Buch ist wie das andere. Sehr prositiv an diesem Buch fand ich das tolle Vorwort, der Eingang auf verschiedene Korallenarten, die super geizeigten Bilder und der Teil "Schadet die Aquaristik der Natur?".

Was mir persönlich nicht so gut gefallen hat, war der Teil "Errichtung Ihres Riffaquariums in 12 Schritten" Es fehlen einige wichtige Infos für den Einsteiger. Auch der darauf folgende Teil " Arten, Gattungen, Familien" sowie das Kapitel "Octocorallia die achtstrahligen Blumentiere" sind für den Einsteiger ziemlich anspruchsvoll. Für mich war es jedoch sehr interessant. Hqi wird im Vergleich zu T5 in diesem Buch stark bevorzugt, das lässt einen der Autor spüren.

Alles in allem war es ein super interessantes allround Buch, dass ich Einstiegsaquarianer sowie weiter fortgeschritten Aquarianer empfehlen würde.
Seite 2 von 2