CIMG8355Mit meinem ersten richtigen Beitrag dieses Jahres, möchte ich mich offiziell auf unserer Seite zurückmelden. Da meine Freundin Claudia und ich in den letzten Monaten zusammen ein Haus gebaut haben, ist unser gemeinsames Hobby Meerwasseraquaristik leider zu kurz gekommen. Durch diese Doppelbelastung haben wir sehr viele Tiere verloren (vor allem Korallen) das sich nicht vermeiden lies. Aus diesem Grund fangen wir Korallen technisch fast bei Null an.

In der Übergangsphase haben wir in unserem neuen Keller ein 80x80x70 Becken für alle Fische und das alte Würfel Becken 60x60x60 für alle Korallen betrieben. Die Becken wurden knapp 9 Monate bis zum 28.Aug.2011 betrieben und danach komplett abgebaut und ausgeräumt.